Mehr anzeigen

Es freut mich sehr,  dass ich die Möglichkeit bekam, in Salzburg an einem so vielbedeutenden Platz wie dem Kunstquartier in der Bergstraße meine Praxis zu eröffnen. Ein befruchtendes Ambiente, ein idealer Raum im Herzen der Stadt. Die Ausblicke auf die Stadt sind außergewöhnlich und bestechend. Über den Dächern der ehemaligen Salzburger Druckerei herrscht Stille und doch ist das Haus belebt, durchflutet von einem Gefühl für Offenheit und Kreativität.

 

"Bergstrasße 12 - die ehemalige Salzburger Druckerei" - schon 1999 arbeitete ich hier im Hause als Reproduktionstechnikerin für den Pressverein. 15 Jahre später startete ich hier mit "Shiatsu berührt" in dem mir vertrauten Gebäude. Und nun setze ich mich wieder mit der Qualität des Druckes auseinander: Shiatsu wird übersetzt mit "Fingerdruck".... der sanfte, konzentrierte, achtsame Druck auf die Meridiane mit Handballen, Daumen und Fingern ...